Beistelltisch-Set Raphael, 3-tlg.

CHF 189.-

(Inkl. MwSt.)

Größe

verschiedene Größen
Auf Ihrer Wunschliste
  • material

    Gestelle: Eichenholz.
    Tischplatten: Mitteldichte Holzfaserplatte, lackiert

  • Farbe

    Tischplatten: Weiß
    Tischbeine: Eichen

  • abmessungen

    Großer Tisch: H 50 cm, Ø 50 cm
    Mittlerer Tisch: Ø 35 cm, H 45 cm
    Kleiner Tisch: Ø 30 cm, H 40 cm

  • details

    3 Beistelltische in unterschiedlichen Größen.
    Die Beistelltische werden platzsparend flach verpackt geliefert und benötigen nach dem Auspacken als Montageaufwand den Aufbau der kompletten Tische

    Artikelnummer: 13122

mehr lesen

Produktbeschreibung

Gönnen Sie Ihrem Ambiente Abwechslung! Beistelltisch-Set RAPHAEL von Actona ist ein aufregender Eyecatcher, egal ob Wohn- oder Schlafzimmer, zusammen oder getrennt. Das Traum-Trio sehr nützlich als Ablage und macht mit Ihrem raffinierten Design immer eine gute Figur. Die Tische wurden aus Holz gefertigt und kommen natürlich im Dreierpack zu Ihnen.

Versandinformation

Wir garantieren Ihnen angenehmes und unkompliziertes Shoppen. Ihre Bestellung wird von unserem Logistikdienstleister sicher verpackt und Ihnen per DHL oder UPS bequem nach Hause geliefert.

Besonders große und sperrige Produkte werden von uns per Spedition zu Ihnen oder an die angegebene Lieferadresse zugestellt. Hinterlegen Sie bitte bei der Bestellung Ihre Telefonnummer in Ihren Kundendaten. Unser Logistik-Center wird sich dann zur Absprache eines Liefertermins telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Tipp: Ab 15 Uhr des Vortags des mit der Spedition vereinbarten Liefertermins können Sie eine Information darüber erhalten, wann der Fahrer mit Ihrer Lieferung voraussichtlich bei Ihnen eintreffen wird. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl und Auftragsnummer im Portal unserer Partnerspedition Rhenus ein, Sie erhalten dann ein 2-Stunden-Zeifenster sowie Einblick in den Sendungsverlauf: www.rhenustermin.de.

Unsere beliebtesten Produkte der Kategorie »Tisch-Sets«

Andere Produkte aus dem Look »Sonniges Plätzchen«