Betten in Beige

7 Produkte
Sortieren nach

Dezent und elegant schlafen

Mit Betten in Beige lässt es sich wundervoll einrichten und herrlich erholen. Mit dem Boxspringbett, zum Beispiel, holen Sie sich ein dezentes Möbelstück in das Schlafzimmer, das sich wunderbar mit anderen Möbeln und Farben kombinieren lässt. Für das Schlafgemach gilt aber: Weniger ist mehr! Denn in diesem Raum sollen wir zur Ruhe kommen und uns von den Strapazen des Tages erholen. Sanfte Farben wie Weiß, Beige, Grau und Flieder sehen hier wunderbar aus und tragen zu einer schönen Atmosphäre bei. Gestalten Sie das Zimmer so, dass es auf dem Betten in Beige und seiner Farbe aufbaut, da dies das zentrale Element bildet. Der Wandschrank, die Kommode und der Nachttisch sehen in hellen Holztönen gut aus und harmonieren bestens mit Ihrem Boxspringbett-Beige. Dazu passen weiße Vorhänge aus Leinen, die Sie vor neugierigen Blicken oder der Sonne schützen. Dekorationen in Form von Bildern, Wandtattoos oder Fotos sind erlaubt, sollten aber nur sparsam eingesetzt werden. Ein einziges großes Bild über dem Bett macht sich beispielsweise sehr schön. Sorgen Sie einfach dafür, dass Sie sich in Ihrem Schlafraum wohlfühlen. Mit duftendem Potpourri und Kerzen schaffen Sie sich eine Wohlfühloase, aus der Sie gar nicht mehr raus möchten.

Vorteile der Betten in Beige

Der neueste Trend im Schlafzimmer ist das Boxspringbett. Im Vergleich zu normalen Betten liegt die Matratze nicht auf dem Lattenrost, sondern auf einem Kasten aus Holz, dem so genannten Boxspring. In diesem ist der Federkern enthalten. Manchmal werden auch gleich mehrere Matratzen darauf gelegt. So wird die Gesamthöhe dieser Betten in Beige noch mal etwas höher. Boxspringbetten sind besonders gut für Menschen, die Probleme mit dem Ein- und Aussteigen in niedrige Betten haben. Sie liegen zudem federweich in diesem Bett. Testen Sie es doch selbst einmal. Gehen Sie in das nächste Möbelgeschäft und liegen Sie probe. Wahrscheinlich möchten Sie gar nicht mehr aufstehen. Wenn Sie es dann aber doch schaffen, sehen Sie sich mal bei uns um. Für Betten in Beige, in Grau oder Schwarz kann, wie für andere Bettgestelle auch, grundsätzlich jede Art von Matratze gewählt werden. Bei der Wahl der Matratze gilt es natürlich die üblichen Faktoren zu beachten, wie beispielsweise darauf zu achten, dass die Matratze die passende Größe hat. Matratzen, für Betten in Beige und jedes andere Bettgestell auch, sollten stets nach dem persönlichen Liegekomfort und den individuellen Ansprüchen, wie beispielsweise den Härtegrat, gewählt werden.

Die verschiedenen Matratzenarten haben jeweils unterschiedliche Vorteile und Nachteile, die es zu bedenken gilt. Um Ihnen bei der Entscheidung für die Matratze Ihrer Betten in Beige etwas zu unterstützen, finden Sie hier einen kleinen Überblick der unterschiedlichen Matratzenarten:

  • Federkern: Die Federkernmatratze ist der Klassiker unter den Matratzen für Betten in Beige. Diese Matratze besteht aus Stahlfedern, die mit einer weichen Polsterung ummantelt sind. Zudem ist die Federkernmatratze sehr Atmungsaktiv. Dadurch wird die abgegebene Feuchtigkeit, vom Schwitzen in der Nacht, von der Matratze aufgenommen und später wieder an die Luft abgegeben. Dies sorgt auch für ein tolles Schlafklima!
  • Viscoelastische Matratze: In Betten in Beige kann die viscoelastische Matratze vor allem mit der Punktelastizität überzeugen. Das Material, welche für die Raumfahrt in den USA entwickelt wurde, hat ein tolles Formgedächtnis und ist daher auch unter dem Begriff „Gedächtnis-Schaum“ bekannt. Die hohe Anpassungsfähigkeit an den Körper ist sehr fördernd für die Rückengesundheit.
  • Latexmatratze:Bei Betten in Beige auf eine Latexmatratze zurückzugreifen, ist besonders bei Allergikern sehr beliebt. Diese Matratze hat den Vorteil, dass sich die Milben darin nicht einnisten können. Zudem ist die Latexmatratze abweisend gegen Flüssigkeiten, wie Schweiß, und passt sich auch sehr gut den Körper an.

Betten in Beige besitzen eine warme Ausstrahlung

Betten tragen entscheidend für den Wohlfühlfaktor im Schlafzimmer bei. Bei der Wahl des Bettes ist nicht nur eine gute Funktion für einen erholsamen Schlaf wichtig. Sondern auch, dass durch ein schönes Modell, eine harmonische Schlafzimmereinrichtung geschaffen wird. beigefarbene Betten schaffen dank ihrer hellen Nuance, eine angenehme, wohltuende Atmosphäre. Besonders günstig wirken sie sich aus, wenn Ihre Schlafräume nicht all zu groß sind. Durch ihr zurückhaltendes Design lassen sie den Raum nicht so drückend wirken. Zudem vermitteln Sie in allen Schlafgemächern Harmonie, Entspannung sowie Geborgenheit. Da Beige zu den neutralen Farben gehört, bieten sich Ihnen viele Kombinationsmöglichkeiten mit der restlichen Einrichtung. In Verbindung mit warmen Tönen, wie etwa Rotbraun schaffen Sie im Raum ein warmes Ambiente. Das gleiche gilt für Farben wie Orange oder Gelb-Grün Töne. Kombinieren Sie dagegen mit den Farben Grau und Weiß erzeugen sie eine klassisch-elegante Note.

WestwingNow bietet Ihnen eine fantastische Auswahl an beigen Betten:

  • Elegantes Bett mit Holzfüßen in 140 cm x200 cm
  • Komfort-Bett in Beige mit gedrechselnden Holzfüßen
  • Exklusives Boxspringbett mit 7-Zonen-Taschenfederkern
  • Beiges Boxspringbett in mit Metallfüßen
  • Boxspringbett mit edlem Rinderlederbezug

Lieben Sie den Landhausstil, können Sie diese Betten mit schöner Bettwäsche mit Blümchenmustern kombinieren. Dazu passen als Dekoration auffallende Kerzen in geschmackvollen Kerzenleuchtern, wie auch schöne Grafiken und rustikale Deckenleuchten in Braun antik. Insgesamt schaffen Sie eine beruhigende und bodenständige Atmosphäre in die sich Betten in Beige hervorragend integrieren lassen.