• nach Preis

    bis

  • nach Farbe

  • nach Material

  • nach Marke

Papierkörbe bringen stilvoll Ordnung in die Wohnung


Wenn ein Schriftsteller keine neuen Ideen hat, dann liegt um seinen Arbeitsplatz herum lauter zerknülltes Papier. Das ist aber auch der einzige Anlass, zu dem keine Papierkörbe im Haushalt benötigt werden – schließlich muss das Schriftstellertum in allen Zügen ausgelebt werden.

Ansonsten helfen Mülleimer aus Metall und Edelstahl dabei, Ordnung in den Haushalt zu bringen und sich in den eigenen vier Wänden wohlzufühlen. Das Schöne an solchen Papierkörben ist, dass sie in ganz vielfältigen Designs und aus unterschiedlichen Materialien zu haben sind.

So erfüllen sie einerseits praktische Dienste im Haushalt und werden andererseits zu einem stilvollen Element des eigenen Lebensraums.

Papierkörbe in unterschiedlichem Design nutzen

Immer häufiger halten die Papierkörbe Cape Town und Wire Bin Einzug in die Wohnungen stilbewusster Menschen. Diese Mülleimer bestehen aus Metall, sind dank ihres drahtförmigen Designs aber besonders leicht. Demgegenüber sind Modelle wie die Papierkörbe "Paul" und "Karneval" geschlossen.

Hierdurch haben sie ein wenig mehr Gewicht, glänzen dafür aber durch ganz vielfältige Farben und Designs. Mit solchen Modellen fällt es leicht, den eigenen Wohnbereich oder das Büros stilvoll und attraktiv zu gestalten, sodass Sie selbst beziehungsweise Ihre Gäste sich gerne darin aufhalten.

Großer Beliebtheit erfreuen sich zudem Papierkörbe wie die Modelle Luca, Joy und Portlyn. Diese besitzen nämlich im Unterschied zu den eher klassischen Modellen zwei Griffe, mit denen sie mühelos angehoben und transportiert werden können. Endlich fällt die Entleerung der Papierkörbe leicht!

Besonders angenehm ist es, wenn solche Papierkörbe aus Edelstahl gefertigt sind. Dann glänzen sie nämlich durch ihre Beständigkeit und Langlebigkeit.

Die geeigneten Modelle für Kinder finden

Eine andere Aufgabe besteht darin, die passenden Papierkörbe für Kinder zu finden. Es ist ratsam, dass diese aus Metall bestehen, damit sie den teils ruppigen Umgang, den Kindern ihren Dingen gegenüber oft angedeihen lassen, problemlos überstehen.

Außerdem haben sich Modelle wie Freddi und Ronja bewährt. Solche Aufbewahrungsboxen lassen sich dank ihrer Rollen spielend leicht im Zimmer bewegen. Dem Nachwuchs fällt es somit leichter, für Ordnung im eigenen Zimmer zu sorgen und jedem Spielzeug einen festen Platz zuzuordnen.

Größere Kinder brauchen dann zusätzlich Papierkörbe für den Schreibtisch. Gelegentlich gelingt eine Hausaufgabe nicht so gut oder die Kinder müssen sich mehrfach an deren Bewältigung versuchen, bevor das Resultat überzeugt. Für solche Zwecke ist es praktisch, Papierkörbe aus Edelstahl auf oder unter dem Schreibtisch zu haben. Solche Mülleimer helfen dabei, die Bedeutung von Ordnung zu erlernen.

Papierkörbe sind praktisches Utensil und Dekorationselement zugleich

Längst haben Papierkörbe ihre rein praktische Phase hinter sich gelassen und haben es zu wichtigen und ansehnlichen Dekorationselementen für den Haushalt gebracht.

Mülleimer aus Metall verleihen einem Büro Stil, Eleganz und Professionalität, und Modelle aus Edelstahl sind besonders robust und langlebig. Durch ihre vielfältigen Farben und Designs unterstreichen Papierkörbe das Wohnambiente eines Zimmers und machen es besonders attraktiv. Je nach Wunsch kann das Papier hinter stabilen Wänden versteckt werden oder es wird auf ein minimalistisches, modernes Drahtgeflecht gesetzt.

Verleihen auch Sie Ihrem Wohnraum eine individuelle Note und entscheiden Sie sich für die attraktiven und hochwertigen Papierkörbe von WestwingNow.

Gute Gründe für Papierkörbe von WestwingNow im Überblick

  • schickes Design
  • leicht zu entleeren
  • robuste Materialien
  • für alle Zimmer und Altersgruppen geeignet



Papierkörbe