Strahler für eine punktgenaue Beleuchtung


Strahler können für eine punktgenaue Beleuchtung in Wohn- und Arbeitsräumen eingesetzt werden. Sie montieren diese Lampen entweder direkt an der Decke oder an exponierten Stellen der Wände. Das Licht dieser Leuchten wird gebündelt und relativ konzentriert abgegeben. So können Sie genau die Bereiche ausleuchten, an denen die Helligkeit benötigt wird. Die Strahler eignen sich sehr gut für das Ausleuchten von Arbeitsplätzen, sei es in der Küche oder im Büro. Setzen Sie die Strahler da ein, wo an mehreren Stellen Licht benötigt wird. Das könnte zum Beispiel im Bad sein, wo Sie Waschbecken, Schminkspiegel und Dusche beleuchten wollen.

Raumwirkung mit gezielter Beleuchtung beeinflussen

Mit der Anordnung der Lichtquellen im Raum kann die optische Wirkung des gesamten Ensembles stark beeinflusst werden. Nutzen Sie Strahler und Spots, um gezielt attraktive Details zu betonen. Das könnten Kunstwerke oder schöne Möbel sein. Bei der Auswahl der Strahler können Sie sich zwischen verschiedenen Systemen entscheiden:

  • Deckenstrahler an Schienensystemen
  • Einzelspots
  • Deckenleuchten
  • Wandleuchten


Je nach Modell verfügen die Strahler über ein oder mehrere Leuchtmittel. Verschiedene Modelle lassen sich beliebig ausrichten und besitzen eine Kippfunktion. So können jederzeit Änderungen bei der Einrichtung vorgenommen werden, ohne dass die Installation selbst erneuert werden müsste.
Die Strahler sind in verschiedenen Stilrichtungen, Materialien und Farben bei WestwingNow erhältlich. Wählen Sie zwischen kühler, technisch adaptierter Eleganz oder gemütlichem Flair. Weiß und Silber wirken im Allgemeinen bei Lampen sehr neutral - damit erhalten Sie sich Spielraum für eine weitere Gestaltung der Einrichtung.

Strahler für einen Blickfang einsetzen

Setzen Sie Strahler gezielt für die Erzeugung eines Blickfanges ein. Akzentuieren Sie Ihre Räume mit geführtem Licht und verwandeln Sie unscheinbare Architekturen in ein stimmungsvolles Ambiente. Besonders attraktiv wirken zum Beispiel Pflanzen unter punktueller Ausleuchtung. Erzeugen Sie ein Dschungel-Feeling mit üppigen Zimmerpflanzen und clever eingesetzten Spots. Die Strahler müssen nicht immer oben an der Decke installiert werden. Für überraschende Effekte sorgen seitliche oder indirekt strahlende Lichter.

Eine optimale Beleuchtung mit Spots erzielen

Mit Spots können Sie ein optimales Beleuchtungskonzept in Ihren Wohnräumen umsetzen. Bringen Sie starkes Licht nur dahin, wo es benötigt wird, und belassen Sie die Ruhezonen in gemütlicherem Ambiente. Die Wirkung der Strahler hängt stark von der Wahl der Leuchtmittel und deren Lichtspektrum ab. Für die meisten Lampen sind die Leuchtmittel festgelegt, man kann diese jedoch oft mit anderen Modellen austauschen. Dabei sollten Sie genau auf die Herstellerangaben achten. Üblich sind zum Beispiel Gewindesockel und die Drehverschlüsse für Halogenleuchten.
Folgende Leuchtmittel sind zur Zeit üblich:

  • LED
  • Halogen
  • Leuchtstofflampen
  • Glühbirnen


Überdenken Sie bei der Wahl der Leuchtmittel auch, welchen Energiebedarf diese haben und wie lange die zu erwartende Lebensdauer ist. Als Lichtfarbe für Wohnräume hat sich Warmweiß bestens bewährt, Strahler mit anderen Lichtspektren werden eher für Büro- und Industrieanwendungen benutzt. LED Leuchtmittel punkten durch ihre hohe Energieeffizienz und haben oft ein sehr geringes Eigengewicht. Allerdings ist das Lichtspektrum für LED relativ begrenzt, was beim Fotografieren und beim Arbeiten mit Farben von Nachteil sein kann.

Strahler

2 Produkte
Sortieren nach

Strahler (2)