Daybeds & Recamieren in Rot

4 Produkte
Sortieren nach

Récamieren und Daybeds in Rot

Einst im 18. Jahrhundert den Adligen und Reichen vorbehalten, feiern Tagesbetten nun ihr Comeback. Besonders rote Récamieren und Daybeds sind ein schöner Blickfang in Ihrem Wohnzimmer. In dieser warmen Farbe sind sie eine Bereicherung für jeden Raum und schaffen ein angenehmes Wohnklima. Gepaart mit weichen Dekokissen und Plaids wird Ihre rote Récamiere zu einer bequemen Ruhe-Zone, die nebenbei auch noch sehr schick aussieht. Selbstverständlich können Sie rote Tagesbetten auch zu anderen Polstermöbeln, wie Sofas, Hockern oder Sesseln kombinieren und somit eine bequeme Wohnlandschaft schaffen. Gönnen Sie sich ein wenig Entschleunigung im stressigen Alltag!

Die Materialvielfalt

Während die barocke Récamiere durch Protz und Prunk auffiel, sind moderne Tagesbetten schon etwas zurückhaltender und edler designt. Die Wahl des Materials ist ein entscheidender Faktor beim Kauf. Während Varianten aus Leder oder Kunstleder sehr pflegeleicht sind, bieten Samt- oder Wildledermodelle einen unnachahmlichen Kuschelfaktor.

Rund ums Modell

Die Récamiere wurde übrigens nach der französischen Schriftstellerin Julie Récamier benannt, die sich im 18. Jahrhundert, auf einer Récamiere liegend, portraitieren ließ. Heutzutage gibt es die Récamiere in Rot sowohl in pompösen Designs als auch ganz klassisch mit klaren Linien. In der Regel beträgt die Größe einer Récamiere 190 x 90 x 90 cm und ist damit ein guter Ersatz für ein klassisches Sofa. Sie können zwischen vielen verschiedenen Modellen wählen. Hier ein paar Beispiele:

  • Samt-Ottomane in Dunkelrot
  • Rotes Samt-Daybed
  • Stoff-Daybed mit Rückenlehne in Knallrot
  • Chaiselongue in Marsala-Rot

Egal für welches Modell Sie sich entscheiden. Mit einem roten Tagesbett gönnen Sie sich ein Stückchen Extravaganz im Alltag. Und sein wir mal ehrlich: wollten wir uns nicht alle schon einmal wie eine Königin entspannen?

Das Besondere an roten Tagesbetten

Lange Zeit wurden Sie in Einrichtungen vermisst, dank farbenfroher Varianten erfreuen sich Récamieren wieder großer Beliebtheit. Die Farbe Rot gilt als warm und schafft somit ein wohnliches Raumklima. Oftmals ist eine rote Wand zu viel, da eignet sich ein Tagesbett in Rot perfekt, um einen Farbakzent in den eigenen vier Wänden zu setzen. Für den mediterranen oder orientalischen Einrichtungsstil sind Récamieren in Rot daher eine gute Wahl. Zudem lassen sich rote Tagesbetten gut zu Polstermöbeln in anderen Farben kombinieren. Mit einem weißen Sessel oder einem beigefarbenen Hocker harmonieren diese zum Beispiel ganz wunderbar. Der warme Rotton ist eine willkommene Ergänzung zu dem etwas kalt wirkenden Weiß und unterstreicht den ruhigen Farbton Beige. Kissen in Silber oder Gold bieten sich hier als Dekoration an.

Tagesbetten in Rot mit anderen Farben kombinieren

Mit einer Récamiere oder einem Daybed in Rot liegen Sie derzeit voll im Trend. Sie sind ein schöner Eyecatcher in jedem Haus und lassen sich gut mit Möbeln in anderen Tönen kombinieren. Hier ein wenig Inspiration für Sie:

  • Rote Récamieren mit Rosa kombinieren: Sie denken Rot und Rosa passt nicht? Ein rotes Tagesbett mit rosafarbenen Dekokissen ergibt jedoch einen sehr harmonischen Look.
  • Dunkelrote Daybeds mit Schwarz kombinieren: Auch zu dunklen Möbeln, wie Sofas in klassischem Schwarz, passen dunkelrote Daybeds sehr gut. Eine gute Kombination für einen modernen oder asiatisch angehauchten Einrichtungsstil.
  • Rote Récamieren mit Weiß kombinieren: Rote Tagesbetten wirken sehr schön zu weißen Regalen oder Kommoden. Das helle Holz in Kombination mit dem roten Stoff des Daybeds passt gut zum Landhaus-Stil!

Finden Sie jetzt Ihr Lieblingsmodell in unserer vielfältigen Auswahl an roten Récamieren und Tagesbetten auf Westwingnow!