Tagesdecken & Überwürfe

109 Produkte
Sortieren nach

Design in Hülle und Fülle

Egal, welches Design der Bettüberwurf hat, von ihm wird immer ein Hauch von klassischem Stil und Eleganz ausgehen, auch wenn es sich dabei beispielsweise um eine bunte und moderne Patchworkdecke handelt. Patchwork steht für liebevolle Handarbeit und eine fröhliche Lebensart und hat daher seinen ganz eigenen Reiz. Wichtig ist es lediglich, die Tagesdecken auf die Einrichtung und die restliche Dekoration passend abzustimmen oder auch gezielt ein sich davon abhebendes Highlight zu setzen, das sofort jedem ins Auge fällt und das Schlafmöbel, den Sessel oder das Sofa auf diese Weise in den Mittelpunkt zu rücken.

Auch das Material des Stoffes spielt dabei eine Rolle. Ein Bettüberwurf aus der richtigen Materialzusammensetzung, wie zum Beispiel von Kombinationen von Baumwolle und Polyester bietet auch Allergikern viele Vorteile, denn dieser sorgt tagsüber dafür, dass die Matratze möglichst wenig Angriffsfläche für Hausstaubmilben und andere Allergieauslöser bietet, die nachts eingeatmet werden können, denn auf dem Bettüberwurf oder den Tagesdecken selber wird ja nicht geschlafen. Wenn dieser auch noch gesteppt ist, wirkt der Überwurf auch für das Auge schön! Mit ein paar passenden Kissenhüllen kombiniert, wird hier eine schöne Wohn- und Schlaflandschaft geschaffen.

Doch lieber einkuscheln?

Ein Bett- oder Sofaüberwurf, Quilt, Plaid oder eine andere Tagestextilie kann aber auch die gleichen Aufgaben erfüllen, wie eine normale Decke. So kann er in besonders kalten Winternächten oder an kühlen Sommerabend als zusätzliche Schlafdecke oder Kuscheldecke genutzt werden. Hierbei entscheidet das Material wiederum mit. Aus Wolle gefertigt, ist eine Strickvariante wärmend und Kuschelig. Auch Fleece ist recht angenehm als Decke.

Als Bettwäsche eignen sich Bettüberwürfe in der Größe 220x240 cm meist eher weniger. Sie zählen zu dem Segment der Wohndecke. Hierzu gehört auch die klassische Steppdecke, welche sich von ihrer Machart her von herkömmlichen Bettdecken und Bettwäsche unterscheidet. Bei schwereren Ausführungen sollte dann aber doch lieber die eigentliche Funktion gewahrt werden, denn Tagesdecken sind im Prinzip hauptsächlich Schutz und Dekoration in Einem.