Betten in Grau

21 Produkte
Sortieren nach

Puristisch oder opulent – Betten in Grau sind modern

Betten in Grau sind der Trend, schon seit vielen Jahren. Diese recht neutrale Farbe lässt sich wunderbar zu allen Wohnstilen kombinieren. Denn Grau ist derzeit eine der angesagtesten Farben, das gilt für die Bereiche Mode und Interior gleichermaßen. Understatement, Glamour, Purismus, all das strahlt dieser Ton aus. Für das Styling Ihrer vier Wände bedeutet das: Grau bringt Ruhe und Ausgeglichenheit in den Wohnraum und bietet eine Basis für viele verschiedene Wohnstile. Besonders geeignet ist die Farbe im Schlafzimmer. Mit diversen Farbnoten und Materialien gemixt, können Betten in Grau hier wundervoll wirken.

Gedeckte Farben rund ums Bett – das wirkt beruhigend

Wird das Schlafgemach zu wild und zu bunt gestaltet, kann der Kopf und Körper nicht abschalten. Das ist alt bekannt, und so sollten vor allem in diesem Zimmer Farbtöne gewählt werden, die uns entspannen lassen. Dies bezieht sich sowohl auf die Wandfarbe, als auch auf die Wahl der Textilien, wie Gardinen, Teppiche und Bezüge. Vor allem betrifft es auch die Wahl der Möbel. Betten in Grau lassen sich toll kombinieren, sodass sie neben den Farben Schwarz und Weiß sehr beliebte Möbelstücke sind. Ist das Bett grau lackiert oder handelt es sich um ein Metallbett, sehen ein Teppich, Bettwäsche und Bilder sowie Deko-Accessoires in Schwarz und Weiß sehr gelungen dazu aus. So entsteht nicht nur ein sehr stilvoller minimalistischer Look, sondern auch eine Atmosphäre, die Ruhe ausstrahlt.

Wer sich für Betten in Grau entscheidet, dem stehen so gut wie alle Arten und Modelle zur Auswahl zur Verfügung. So gibt es unter anderem:

  • komfortable Boxspringbetten in Anthrazit
  • Massivholzbett und Metallbett
  • gemütliche Doppelbetten in Grau
  • elegante Ausführungen in schlichten Designs
  • Polsterbetten mit grauen Lederbezügen
  • anthrazitfarbene Betten mit schwarzen Holzfüßen
  • hellgraue Varianten in modern glänzender Optik

Der Vorteil der Farbe ist, dass sie überall integriert werden kann und je nach gewähltem Modell einen entsprechenden Wohnstil darstellen oder unterstützen kann. Neben Shabby und Landhaus wirken Betten in Grau sehr edel im eleganten Stil. Zudem ist auch der Industrial Style charakteristisch mit diesen Farbtönen ausgestattet. Dank der Vielseitigkeit der Farbe passen also graue Betten nahezu zu allen Einrichtungsstilen. Der Contemporary Stil besticht mit grauen freigelegten Betonwänden, wozu ein solches Bett perfekt harmoniert. Der Scandi Stil ist minimalistisch und strahlt Leichtigkeit aus: Ein perfekter Rahmen für diese Farbnuance für die Schlafstätte. Und ein luxuriöses Bett, in metallisch glänzend lackiert, sorgt für einen Schlafzimmer Look im glamourösen Stil. Ein graues Metallbett wiederum bringt ein Stück Industrial Charme in die vier Wände.

Elegantes Design und höchster Schlafkomfort

Ein bequemes Bett trägt entscheidend zur Schlafqualität und zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Neben dem Liegekomfort spielt aber auch das Design unseres Schlafgemachs eine wichtige Rolle, schließlich stellt das Bett den Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers dar. Graue Betten überzeugen durch ihre zeitlose Eleganz. Möchten Sie Ihr Schlafzentrum im Raum besonders hervorheben, dann umrahmen Sie dieses mit schicken Teppichläufern und dekorieren es mit hübschen Deko-Kissen.

Ein großes, breites Bild oder ein Spiegel am Kopfende des Bettes lenken die Aufmerksamkeit automatisch auf Ihr Schlafreich. Idealerweise stimmen Sie die restlichen Möbel wie Kleiderschrank, Kommoden und Nachttische auf den Stil des Bettes ab. Betten in Grau bieten hierfür die ideale Basis. Das Boxspringbett ist ein extrem beliebtes Bettenmodell. Dieses Bettgestell kann in dieser herrlichen Farbe wunderbar wirken. Zudem ist das Polsterbett mit einer speziellen Matratze ausgestattet, sodass hier ein hoher Komfort beim Schlafen gegeben ist. Grundsätzlich kann sich aber für das Bettgestellt entschieden werden, das am besten den persönlichen Geschmack trifft. Gerade das Kopfteil kann hier schön gestaltet sein, sodass ein Highlight gesetzt wird. Passende Matratzen und ein Lattenrost ergänzen dann die Kuschelstätte. Sehr praktisch kann es sein, den Stauraum unter dem Bett zu nutzen. Hierfür ist ein Bettkasten perfekt. Eine gemütliche Stimmung im Schlafraum sorgt für himmlische Ruhe und lässt Sie entspannt schlafen. Stilvolle Betten in Grau sind vielseitig kombinierbar und werden in Begleitung von hübschen Wohnaccessoires zu echten Hinguckern. Romantiker und Nostalgie-Liebhaber fühlen sich in Betten mit verspielten Details wie Schnörkeln und floralen Elementen besonders wohl.

Steht Ihnen nicht ausreichend Platz für ein voluminöses Metall-Himmelbett zur Verfügung, dann können Sie auch einem modernen Doppelbett in dezenten Farbnuancen einen Hauch Romantik verleihen. Kissenbezüge mit Rüschen und Blumenmustern sowie Bettwäsche und eine Tagesdecke mit romantischen Designs versprühen einen ganz besonderen Charme. Betten in Grau sind die ideale Wahl, denn sie sind zeitlos schön und können viele Jahre stilecht überdauern.