Spiegel

166 Produkte
Sortieren nach

Für jeden Koffer den richtigen Reisespiegel finden

Auch auf Reisen möchten wir vor Verlassen des Zimmers noch einmal einen Blick auf unser Outfit werden. Ein Reisespiegel sorgt genau für diesen Komfort. Somit können Sie noch einmal überprüfen, ob das Outfit sitzt und das Makeup passt! Reisespiegel gibt es in verschiedenen Varianten. Hier einige Beispiele:

  • Kleine und handliche, zum Teil runde Spiegel zum Aufklappen: Diese passen meistens auch noch in das Handgepäck, sodass sie auch schon bei der Anreise immer einen Spiegel zur Hand haben. Auch Spiegelplatten sind meist sehr kompakt und können bequem im Handgepäck verstaut werden.
  • Tischspiegel in quadratischer Form mit einem kleinen Ständer auf der Rückseite: Diese praktischen Modelle können direkt im Badezimmer oder auf der Kommode des Hotelzimmers platziert werden.
  • Wer es etwas extravagant mag, der kann auf seiner Reise auch einen kleinen Spiegel mit beleuchtetem Rand mitnehmen.

Die dekorativen Seiten der Spiegel

Ein großer Spiegel ist in erster Linie etwas Nützliches und Praktisches. Dabei können diese Gebrauchsgegenstände doch viel mehr! Ein Standspiegel als Deko zu nutzen, sorgt für einen schönen Blickfang im jedem Zimmer. Das Badezimmer ist für viele von uns ein Rückzugsort nach einem anstrengenden Tag und natürlich auch der Raum, in dem wir uns morgens auf die Aufgaben des neuen Tages vorbereiten. Daher ist es wichtig, dass wir uns im heimischen Badezimmer wohlfühlen und es nicht nur als praktischen Gebrauchsraum sehen. Ein Spiegel mit Kerzenhalter verändert die gesamte Raumatmosphäre zum Positiven und erleichtert das Relaxen. Auch ein Spiegel mit Ablage ist ein optisches Highlight in Ihrem Zuhause. Mit einer dezenten Beleuchtung können Sie ihn wirkungsvoll in Szene setzen. Zudem bietet die Ablage Platz für kleine Deko-Objekte. Mit einem Spiegel ohne Rahmen lassen Sie die Moderne bei sich einziehen. Einen Rahmen brauchte es früher, um sowohl Bilder und Spiegel zu stabilisieren. Dies ist heutzutage nicht mehr zwingend notwendig und deshalb geht der Trend inzwischen zu rahmenlosen Spiegeln. Besonders schlichtere Einrichtungsstile – wie zum Beispiel der skandinavische Stil – machen sich gut zum Spiegel ohne Rahmen.

Der romantische Spiegel: antik und ganz im Shabby Chic

Ob Möbel, Accessoires oder Textilien: der Shabby Chic liebt romantische Designs und Einzelstücke, die eine Geschichte zu erzählen haben oder zumindest so erscheinen, als ob sie das wollten. Antik, verspielt und ein wenig romantisch sollte ein Spiegel für diesen Wohnstil gewählt werden. Hierzu passen Möbel aus weißem Naturholz sehr schön. Für die Wohnaccessoires gilt das Gleiche wie für den Spiegel: antik müssen sie sein. Verzierte Vasen, Duftkerzen oder romantische Wandobjekte verleihen dem Look den letzten Schliff.

Finden Sie jetzt einen Deko-Spiegel nach Ihrem Geschmack in unserer vielseitigen Auswahl auf WestwingNow! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen!