Holzmöbel

775 Produkte
Sortieren nach
shop-to-club

Guide: Natürlich wohnen mit schönen Holzmöbeln

Möbel können aus einer Vielzahl von Materialien gefertigt werden, wie Kunststoffen, Holzsorten oder Spanplatten. Besonders beliebt sind aber Massivholzmöbel, die aus Vollholz hergestellt werden. Beliebte Holzsorten für die Fertigung dieser Massivholzmöbel sind Eiche, Ahorn, Birke oder Buche. Aber auch andere Hölzer sind hervorragende Rohstofflieferanten, wie zum Beispiel farbintensives Nuss- oder Kirschbaumholz. Wohnen mit Massivholzmöbeln ist nicht nur schön, sondern auch gesund und nachhaltig. Möbel aus Holz sind Natur pur – und das lohnt sich!

Unsere exklusive Auswahl an Holzmöbeln

Neben der natürlichen Ausstrahlung des Möbelstücks ist vor das Design und dadurch erzeugte Flair in der Raumausstattung entscheidend. In unserer exklusiven Auswahl an Holzmöbeln finden Sie alles, was das Interieur-Herz begehrt.

Naturholzmöbel

Naturholzmöbel sind massive Möbel, die aus dem Rohstoff Holz gefertigt sind. Das Material der Naturholzmöbel ist naturbelassen – dessen Gefüge wurde nicht durch Chemie oder mechanische Einwirkungen zerstört. Dadurch bestechen sie durch angenehme Haptik.

Echtholzmöbel

Der Unterschied von Echtholzmöbeln zu Möbeln aus Massivholz besteht darin, dass Echtholzmöbel aus Brettschichtholz bestehen oder mit echtem Holzfurnier kaschiert werden. Das macht diese besonders pflegeleicht.

Teakholzmöbel

Teakholzmöbel werden aus dunkelbraunem Hartholz – vom Teakbaum gewonnen – hergestellt. Teak ist ein dichtes Holz und aufgrund seines hohen Öl- und Kautschukgehaltes resistent gegen Würmer, Schimmelpilzbefall sowie schwer entflammbar.

Volholzmöbel

Vollholz wird aus einem Baumstamm zu Brettern verarbeitet. Diese Holzbretter werden an der Luft und der Trockenkammer anschließend getrocknet.

Weichholzmöbel

Weichholz bezeichnet im Unterschied zu Hartholz leichteres Holz. Im Interiorbereich sind dies überwiegend Möbel aus Kiefer und Fichte. Für den Landhausstil sind Weichholzmöbel bestens geeignet.

Massivholzmöbel

Holzmöbel aus Massivholz können aus verschiedenen Holzarten gefertigt werden. Entscheiden Sie nach Farbe und Einsatzort. Denn: Eichenholz ist witterungsbeständiger als das des Nussbaumes. Helle Hölzer können den Landhaus- und Country-Look komplettieren, dunkles Holz ist perfekt für den Kolonial-Stil. Wir verraten Ihnen die jeweiligen Vorteile von Massivmöbeln!


Was sind Massivholzmöbel?

Massivholzmöbel sind hochwertig und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Hier kommt ausschließlich das Naturprodukt Holz zum Einsatz. Diese Möbel wirken warm und natürlich, was zu einem angenehmen Raumklima führt. Eine weitere Eigenschaft von Massivholz ist, dass dieser natürliche Rohstoff hohe Luftfeuchtigkeit reguliert und aufnimmt. Ist das Raumklima trocken, geben Massivholzmöbel die vorher aufgenommene Feuchtigkeit wieder an das Wohn- oder Schlafzimmer ab. Da Möbel aus Massivholz auf Zusatzstoffe wie Leim, Kleber oder Lösungsmittel verzichten können, sind sie außerdem schadstofffrei. Deshalb werden Massivholzmöbel auch gerne im Kinderzimmer eingesetzt. So schützt ein Kleiderschrank aus Massivholz die Kleidung vor schlechtem Geruch, Betten aus Massivholz fördern das Schlafen und ein Tisch aus Massivholz hält Belastungen stand!

Der Unterschied zwischen Naturholz und Massivholz

Als organischer Rohstoff verleiht Massivholz Möbelstücken natürliches Aussehen. Massivholz für Möbel wird in einem Stück aus dem Baum geschnitten.


Die Eigenschaften und Vorzüge von Massivholzmöbeln – Ästhetik & Farbgebung

Je nach Holzart zeichnen sich Massivholzmöbel durch Unregelmäßigkeiten in der Farbgebung sowie der Oberflächenbeschaffenheit aus. Die Oberfläche von Massivholzmöbeln ist durch die Maserung abwechslungsreich, welche deren Unikatcharakter unterstreicht.

Holzmöbel für alle Wohnbereiche

Die Einrichtung spielt eine wichtige Rolle, sollte Ihrem Geschmack entsprechen und zum Wohlbefinden beitragen. Auf diesen Effekt können Sie bei Massivholzmöbeln vertrauen. Entdecken Sie, welches Holz für Ihre Massivholzmöbel das Richtige ist, damit Wohnen zum Naturerlebnis wird!

  • Schlafzimmer: Nicht nur Sideboards und Wohnwände im Wohnzimmer können aus Massivholz gefertigt sein, auch in den Schlafräumen sind Holzmöbel aus Massivholz eine gute Option. Massivholz findet sowohl bei Betten - ob Doppelbett, Einzelbett oder Französisches Bett – Schränken als auch bei Nachttischen Verwendung. Holzbetten aus massivem Holz sind stabil und langlebig. Gerade im Schlafzimmer profitieren Sie von der Luftregulierung sowie der mangelnden Schadstoffbelastung des Massivholzes und einem Bett mit Bettrahmen aus Massivholz.
  • Wohnzimmer: Massivholzmöbel im Wohnzimmer werden aufgrund ihres natürlichen Looks gerne als Interieur genutzt. Regale, Vitrinen, aber auch Stühle profitieren als Wohnzimmermöbel aus Echtholz von der Stabilität des Materials. Stühle aus Holz oder Massivholz sorgen für Gemütlichkeit. Wer es besonders bequem mag, kann auf Polstermöbel mit Massivholz-Elementen wie Füße und Fußteile zurückgreifen.

Zu welchen Einrichtungsstilen passen Holzmöbel?

Massivholzmöbel aus Kernbuche oder doch Eichenholz Möbel? Die unterschiedlichen Holzarten von Holzmöbeln variieren in Farbe und Maserung. Durch Letztere ergänzen Massivholz verschiedene Wohnstile überzeugend. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche.

  • Scandi-Stil: Typisch für den Scandi Stil ist die Kombination aus warmen Holztönen wie Kiefer, Esche und Eiche oder Wildeiche mit hellen Cremefarben. Besonders schön sind diese in Kombination mit Textilien wie Baumwolle und Leinen und Fell.
  • Kolonialstil: Kombinieren Sie dunkle Holzmöbel wie Nuss- und Kirschbaum und setzen Sie Akzente in dunklem Bordeaux.
  • Landhaus-Stil: Hier können Holzmöbel aus Weichholz durch kühle Wandfarben spannungsreich betont werden. Und: Wer kennt ihn nicht, den alten Bauernschrank, der vielleicht bei den Großeltern stand?

Tipp: Helle Holzmöbel – welche Wandfarbe passt?

Massivholzmöbel in Weiß kommen mit kontrastreichen Wandfarben besonders gut zur Geltung – von Rot über Grün, Braun und Blau bis hin zu Grautönen ist das Farbspektrum endlos.

Wie haltbar sind Holzmöbel?

Massivholzmöbel aus Eiche oder Kernbuche bestehen aus einem robusten Werkstoff und sind bei guter Pflege langlebige Möbelstücke, an denen Sie lange Freude haben. Grundsätzlich sollten Sie aber keine Wärme erzeugenden Geräte auf die Holzoberfläche stellen, da diese zu Rissen im Holz führen können. Bei Verwendung eines Laptops sollten Sie eine geeignete Unterlagen verwenden.

So können Sie Holzmöbel reinigen

Möbel aus Massivholz sind nicht sehr strapazierfähig was den Kontakt mit Wasser anbelangt. Je nachdem, ob das Holz lackiert, geölt oder gewachst ist, reagiert es empfindlich auf Staub, Wasser und äußere Einflüsse. Für die tägliche Reinigung von Holzmöbeln aus dem Natur Material genügt Staubwischen mit einem trockenen Tuch. Ab und an sollten Sie die rustikalen Möbelstücke mit einem angefeuchteten Tuch abwischen. Restfeuchtigkeit sollte danach mit einem trockenen Tuch aufgenommen werden.

Pflegetipps für Ihre Holzmöbel

Damit Sie lange daran Freude haben, sollten Sie Ihre Holzmöbel richtig pflegen. Um die positiven Effekte der Möbel aus Echtholz zu erhalten, sollten Sie Ihre Massivholzmöbel nicht lackieren, sondern stattdessen ölen oder wachsen. Geölte Massivholzmöbel sollten Sie zur Pflege von Zeit zu Zeit neu mit Öl bestreichen. Durch Wachsen erhalten Möbel aus Massivholz einen schönen Glanz.

Holzmöbel online kaufen bei WestwingNow

Welche Massivholz Art Sie bevorzugen, bleibt Ihren Vorlieben überlassen. Die natürliche Qualität des Massivholzes gilt als hochwertig. Daher erwirbt man mit dem Kauf von Massivholzmöbeln ein Modell mit langer Lebensdauer. Aber: Massivholzmöbel sind schwer. Wer die Vollholzmöbel nicht selbst aus dem Möbelhaus tragen will, kann diese bequem online bei WestwingNow bestellen und nach Hause liefern lassen. Wir konnten Sie für Möbel aus Naturholzmöbel begeistern? Dann klicken Sie sich jetzt durch unsere exklusive Auswahl an schönen Massiv Holzmöbeln bei WestwingNow und suchen Sie Ihre Lieblinge aus!