Leseleuchten

79 Produkte
Sortieren nach

So viel Schein muss sein

In vielen Schlafzimmern fungiert noch die gute, alte Nachttischlampe als Leselampe. Sie ist praktisch, weil sie immer verfügbar ist, ihren festen Platz hat und auch noch hübsch anzusehen ist. Aber sie ist nicht in jeder Hinsicht perfekt! Die Nachttischleuchte hat meist einen großen Lichtschein und ist nicht mobil. Wenn man also die Lampe anschaltet, kann sich der Bettnachbar schon mal gestört fühlen und aufwachen. Die Konsequenz: Kein gemütliches Lesen mehr am Abend. Und wenn man nachts ins Bad muss, muss man sich trotzdem durch das dunkle Schlafzimmer quälen. Deshalb ist die Nachttischlampe keine gute Leselampe für Jeden! Doch auch am Arbeitsplatz kann es vorkommen, dass die Schreibtischlampe mit ihrem Licht einfach zu viel wäre. Also kann eine gezielt gesetzte Leseleuchte hier eine gute Idee darstellen. In vielen Büros, wie beispielsweise beim Architekten, sind diese Methoden zur Beleuchtung heute absolut Gang und Gäbe. Doch natürlich kommt es auch auf das gewisse Etwas an. Denn Design und Funktionalität müssen sich nicht ausschließen, sondern können sich wunderbar vereinen.

Spot an: Das umfangreiche Spektrum hält alles bereit

Die Tischleuchte ist im Gegensatz zu Tisch- oder Deckenlampen ein meist sehr fokussiert eingesetztes Element der Raumbeleuchtung. Während Tischleuchten über mehrere Stunden hinweg den Raum erhellen sollen, wird diese Leuchte wirklich nur eingesetzt, wenn sie benötigt wird. Wird die Lampe nicht verwendet, so sollte sie dennoch auch in ungenutztem Zustand zu Ihrem Einrichtungsstil passen und schön aussehen. Leselampen werden auch als Leselicht bezeichnet. Beim Kauf sollte allerdings darauf geachtet werden, dass hier energiesparende LED Leuchtmittel verwendet werden können. Wer eine Klemmleuchte für sein Buch bevorzugt hat, kommt beim E-Book-Reader an seine Grenzen. Ein hübsches Leselicht ist hier dann doch viel praktischer. Neben Designklassikern, wie einer Leseleuchte mit Reflektorschirm in Edelstahl oder Metall, die sich in der Auffälligkeit stark zurücknehmen und auf zeitlose Eleganz setzen, gibt es moderne Leseleuchten in minimalistischen Designs, die eher den Fokus auf Design legen. Die Auswahl im Bereich der Schreibtischlampe ist noch einmal um ein Vielfaches größer, denn hier kann sprichwörtlich für jeden Wunsch die perfekte Lampe gefunden werden. So wird in Zukunft die Arbeitsplatte durch eine wunderbare Schreibtischlampe dekoriert sein.