Spannbettlaken

74 Produkte
Sortieren nach

Spannbettlaken: Weich, anschmiegsam und einfach traumhaft

Das Material des Spannbetttuchs entscheidet darüber, wie es sich anfühlt. Im Winter vermittelt Baumwoll-Biberware ein kuscheliges Gefühl. Im Sommer sorgen Baumwoll-Satin, Leinen oder Seide für kühl-glatte Geschmeidigkeit. Auch Mischungen mit Mikrofasern fühlen sich angenehm auf der Haut an. Mit folgenden Produkten liegen Sie immer richtig:

  • Kuschelig warme Biber-Spannbettlaken
  • Herrliche Spannbettlaken aus Frottee
  • Edle Spannbettlaken aus Jersey

Neben dem Material spielen auch die Farbe und das Muster eine große Rolle, denn in einem optisch ansprechenden Bett schlafen wir viel lieber. Bei Ihrer Bettwäsche ist alles erlaubt, was Ihnen gefällt. Ein aktueller Trend besteht darin, Blumenmuster mit Streifen zu kombinieren. Das wirkt besonders schön, wenn die Streifen des Spannbettlakens die Farben der Blumen wiederholen. Auch geometrische Ikat-Muster liegen im Trend. Diese Muster sehen am besten aus, wenn sie mit einfarbiger Bettwäsche kombiniert werden.

Zudem sind auch schwarze Spannbettlaken angesagt und können mit Satinbettwäsche einen edlen Look im Schlafzimmer bieten. Das Spannbettuch kann natürlich auch klassisch in Weiß gewählt werden. Durch bunte Bettbezüge lässt sich ein angenehmes, interessantes Flair zaubern, das gut zu Betten im Retro-Stil passt. Falls Ihnen die eklektische Mischung von Vintage-Möbeln mit moderner Einrichtung entspricht, greifen Sie zu mit Spitzen verzierter Bettwäsche. Ein Jersey-Spannbettlaken in Reinweiß, Zartrosa oder Pastellgelbes wirkt dazu frisch und harmonisch zugleich. Bei WestwingNow bekommen Sie Spannbettlaken in allen Farben des Regenbogens. Passend dazu können auch Überwürfe ausgewählt werden, welche dann mit Dekokissen tagsüber das Bett zieren.

Wie falte ich ein Spannbettlaken?

Auch das Zusammenlegen des Spannbettlakens ist gar nicht so schwer. Die Küchengöttin Martha Stewart zeigt in einem Video auf der Webseite von Oprah Winfrey die perfekte Falttechnik. Auf diese Weise lässt sich wirklich JEDES Spannbetttuch ganz einfach zusammenlegen. Denn, um es einfach so in den Schrank zu werfen, ist das Spannbettlaken viel zu schade.