Tische aus Metall

18 Produkte
Sortieren nach

Dieser Look ist klar und stark

Der Metalltisch kann so viele verschiedene Facetten haben, dass er tatsächlich zu jedem Wohnstil passen kann. Viele halten dies für unmöglich, doch es ist einfach Fakt. So manches Loft wird durch ihn noch spezieller: Ein Tish aus Metall sorgt für einen kühlen Look und puristische Eleganz. Hier können sich dennoch die ganze Familie oder eine gesellige Gruppe von Gästen zusammenfinden, um in einer gemütlichen Runde zu dinieren, Gesellschaftsspiele spielen, oder einen angenehmen Abend verbringen. Wer eine wasserfeste Oberfläche bevorzugt, dem bleiben auf dem Metalltisch garantiert alle Wasserflecken erspart und auch Topfränder stellen kein Problem mehr dar. Edel und extravagant bildet dieser Look einen Mittelpunkt im Raum. Ob Cool Country oder Industrial, ein kühler Einrichtungsstil ist nicht minder gemütlich, stimmig muss er sein! Mit einigen Extras und Accessoires wird es trotz der vielen glatten und spiegelnden Oberflächen heimelig. Vielleicht sogar deswegen. Denn ein Metalltisch geht es um das Material, das vielen Möbeln das gewisse Etwas verleiht, ohne sie in ihrer Funktion zu stören. Ganz ohne Schnickschnack wird aus dem profanen Möbel ein Schmuckstück. Metall kann dabei als filigranes Detail oder kräftiges Element in Erscheinung treten. Zudem muss es nicht immer glänzen, denn auch gebürstet, mattiert oder sogar farblich akzentuiert kann der Werkstoff perfekten Charme versprühen.

Nicht nur für den Esstisch: Metall auf allen Oberflächen

Auch vor reinweißen Wänden und auf puristischen Bodenflächen, sind Metallflächen echte Eyecatcher. Möbel und insbesondere Metalltische sind sehr robust und können, im Unterschied zu Exemplaren aus Vollholz, sehr filigran gefertigt werden. Insbesondere im Gartenbereich ist Metall deshalb ein sehr beliebter Stoff und wird in viele schöne Formen gedreht und gebogen. Ob Blumenranke oder Gitternetz, Gartenbank oder eben dem Metalltisch. Es bietet schier grenzenlose Möglichkeiten der Gestaltung und Lackierung. Im Innebereich kommt der Tisch natürlich ebenso gut zur Geltung. Wer eine coole Einrichtung bevorzugt und farbige Oberflächen mag, wird sich wahrscheinlich häufiger zu einem Metalltisch gezogen fühlen, als er glaubt. Metalloberflächen lassen sich mit farbigem und dichtem Lack besser überziehen als Holzoberflächen oder Kunststoff. Jedoch hat auch unlackiertes Material einen besonderen Reiz. Die kühle Oberfläche glänzt besonders in der Kombination mit Glas. Wenn Licht durch die Glasflächen auf das polierte Metall fällt, wird es leuchtend reflektiert und sorgt für strahlend helle Räume. Gebürsteter Stahl oder lackierte Tischbeine können den Wohnlook zusätzlich abrunden und so in jedem Raum sogar mehrere Stilrichtungen einbeziehen. Auf der Terrasse und dem Balkon können Gartentische aus Metall sowohl lange für Freude sorgen, als auch optisch für einen Blickfang sorgen. Der Gartentisch in einem schicken Shabby Look kombiniert zu Loungemöbel aus Rattan wirkt sehr edel. Der Balkontisch aus Holz kann mit einem Beistelltisch aus filigran gearbeitetem Metall zum Stilobjekt werden. Passend dazu können die Gartenstühle ideal kombiniert werden. Wer die Gartenmöbel gerne das ganze Jahr über draußen hat, sollte darauf achten,dass er im Winter Tische und Stühle abdeckt. Dies sorgt für einen lange schöne Optik der Möbel.

Langlebigkeit und sehr strapazierfähig

Die Entscheidung für einen Tisch will wohlüberlegt sein, denn dieses Möbel kauft man nicht sehr oft. Besonders der Esszimmertisch und der Wohnzimmertisch begleiten einen meist eine lange Zeit: Sie sollten sich also Zeit nehmen, ihr Lieblingsteil gewissenhaft auszuwählen. Wenn Ihre Wahl auf einen Metalltisch fällt können Sie gleich doppelt profitieren. Sollten Sie sich für den Metall-Esstisch entscheiden, können Sie sich beruhigt zurücklehnen: Der Tisch wird Sie lange treu begleiten, denn er ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch, dank seines genügsamen Materials, wirklich unzerstörbar. Metall überdauert auch Großfamilien und Dauerbelastung durch kleine Kinder. Falls Sie sich entscheiden, Ihren liebgewonnen Metalltisch mit Metallstühlen zu kombinieren, können Sie besonders einladende Sitzgelegenheiten stylen, in dem Sie mit verschiedenen Textilien arbeiten. Zum Beispiel könnten Sie sich entscheiden, jeden Stuhl mit einem individuellen Kissen auszustatten. Besonders schön wirken zum Beispiel bunte, vielleicht sogar orientalisch angehauchte Kissenbezüge zu filigranen Metall-Möbeln. Stilvolle Metalltische lassen sich auch wunderbar zur Sitzgruppe im Wohnbereich kombinieren. Hier kann ein Sessel, der mit einem Fell oder einem schönen Strickplaid dekoriert ist, für ein richtiges Hütten-Ambiente sorgen. Zum puristischen Wohnstil mit edlen Designer-Möbeln und klaren Linien passt ein rechteckiger Tisch mit robustem Metallgestell und eleganter Glasplatte. In Verbindung mit schlichten Polsterstühlen mit Metallbeinen und Glattleder-Bezügen in zurückhaltenden Farben wie Grau, Creme oder Braun entsteht eine zeitlose Sitzgruppe, welche pure Eleganz ausstrahlt. Eine mehrflammige Pendelleuchte mit Glas-Elementen in minimalistischer Optik sorgt für eine entsprechende Ausleuchtung am Metalltisch und erzeugt ein stimmiges Ambiente im Raum.