Bilder

106 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Filtern

Bilder von WestwingNow: Das Besondere unserer Wandbilder

  • Entdecken Sie Wandbilder für jeden Raum – ob für das kuschelige Wohnzimmer oder das stilvolle Badezimmer!

  • Unsere Wandbilder und Bilder bereichern Ihre Wohnräume mit futuristischen, modernen, klassischen und verspielten Motiven! In verschiedenen Grössen und Ausführungen beeinflussen Sie die Raumwirkung auf ästhetische Weise.

  • Leinwandbild, Kunstdruck oder Poster? Was Sie auch suchen – in unserer exklusiven Auswahl finden Sie nicht nur die gewünschte Bilderart, sondern gleich den perfekten Bildrahmen dazu!

  • Bilder & Wandbilder für eine individuelle Wanddekoration

    Es braucht mehr als Interieur, Textilien und Deko, um ein Zuhause zu schaffen, in dem Sie sich wiedererkennen. Ihre vier Wände beeinflussen massgeblich die jeweilige Raumwirkung – Wandbilder und Bilder spielen hierbei eine besonders grosse Rolle. Mit diesen können Sie Ihr Zuhause in eine private Kunstgalerie verwandeln: Denn ausgewählte Wandbilder und Bilder vermögen es, Ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, wie kein anderes Interior-Piece. Entdecken Sie verschiedenste Bilderarten, in welchem Raum diese ihre Wirkung optimal entfalten und wie Sie stilvoll angebracht werden. Sie wollen die neuesten Trend-Kreationen shoppen? Wir stellen Ihnen die beliebtesten Bilder Trends und Styles vor.

    Setzen Sie mit unseren Wandbildern in jedem Wohnraum tolle Akzente

    Wandbilder bereichern jeden Raum eines Hauses – beachten müssen Sie hierbei lediglich Materialität und die Eignung des Platzes. Hier erfahren Sie die schönsten Dekorationsideen und worauf Sie bei der Auswahl des Lieblingsbildes achten sollten!

  • Küche und Badezimmer: Bilder fürs Badezimmer oder die Küche sollten auf eine Glas- oder Metallfläche gedruckt sein. Bringen Sie Bilder oder gar Kunst ungeschützt an der Wand im Badezimmer an, können diese durch die hohe Luftfeuchtigkeit beschädigt werden. Metall- und Glasbilder hingegen sind wasserfest und überzeugen dank der glatten Oberfläche mit hoher Farbbrillanz. Meer-Bilder spielen auf das Element Wasser an, wodurch sie dem Badezimmer eine frische und kühle Atmosphäre verleihen. Himmelmotive wirken durch die blaue Farbgebung ebenso beruhigend und verströmen Harmonie. Bilder für die Küche können Sie thematisch dem Raum anpassen, indem Sie Lebensmittel Fotografien anbringen: Glasbilder können hierbei als Spritzschutz oder als rein dekorativen Zweckes dienen. Oder aber Sie wählen ein abstraktes Werk, das das Farbkonzept des Küchenbereichs aufgreift oder kontrastiert.

  • Wohnzimmer und Esszimmer: Üblicherweise ist die im Wohnzimmer zur Verfügung stehende Wandfläche am grössten, weswegen Sie hier grossformatige Kunstwerke ausstellen können. Entweder an einer freien Wand, über dem Sofa oder der Wohnzimmerkommode. Grosse Kunstwerke benötigen nicht zwingend eine XXL-Wand und hohe Decken, können daran jedoch ihre volle Wirkung entfalten. In Szene setzen können Sie ausserordentliche Kunstwerke durch die Anbringung seitlicher Spots, die sie durch indirektes Licht akzentuieren. Möchten Sie stattdessen eine Bilderwand zusammenstellen, wird diese durch eine symmetrische oder dynamische Anordnung der Motive zum Blickfang.

  • Schlafzimmer: Wählen Sie Wandbilder fürs Schlafzimmer Ihrem Einrichtungsstil entsprechend aus. Holzbilder strahlen beispielsweise Wärme aus und passen mit Antik-Finish in das Shabby Chic oder urige Schlafgemach im Landhausstil. Die moderne Schlafzimmerwand schmücken hingegen minimalistische Drucke mit aktuellen Motiven oder Schriftzügen. Dekorieren Sie alternativ mit idyllischen Naturmotive in ruhigen Farben, die eine entschleunigende Wirkung entfalten. Wie wäre es mit einem verträumten Abendhimmel, einem Blattmotiv oder einer Waldszene?

  • Tipp: Ein schwarzer Rahmen wirkt besonders ausdrucksstark und harmonisch bei Schwarz-Weiss Bildern. Entscheiden Sie sich für einen weissen Bilderrahmen, ist der Übergang zur weissen Wand fliessend und lenkt die gesamte Aufmerksamkeit auf die Bildmitte.

  • Aus diesen unterschiedlichen Bilderarten können Sie wählen

    Leinwandbilder sind wertvolle Unikate, die in dieser Weise kein anderes Zuhause schmücken. Da sie stets durch die Schöpfungskraft verschiedenster Künstler entstehen, ist die Auswahl grenzenlos: Ob Sie ein klassisches Gemälde für Ihr ebenso elegantes Wohnzimmer suchen, oder eine abstrakte Farbkomposition für Ihren avantgardistischen Eingangsbereich. Einige Meisterwerke faszinieren nicht nur durch eine besondere Pinselführung, sondern auch durch unebene Oberflächen sowie die Einarbeitung anderer Materialien. Aufgrund ihrer empfindlichen Struktur sollten Leinwandbilder allerdings nur in solchen Räumen ausgestellt werden, die nicht zu warm, feucht oder hell sind. Damit ist die Anbringung in der Küche, dem Badezimmer oder Kellerraum eher unpraktisch.

    Kunstdrucke wiederum werden in einem aufwendigen Druckverfahren hergestellt – auf Leinwänden oder Kunstdruckpapier. Wie Leinwänden schaden auch Kunstdrucken direkte Sonneneinstrahlung und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Geniessen Sie deren schönen Anblick also im Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer oder dem Flur. Wählen können Sie aus modernen floralen und geometrischen Prints, Fotografien oder filigranen Zeichnungen. Im Gegensatz zu Leinwänden kommen Kunstdrucke in sichtbaren Bilderrahmen daher – stimmen Sie deren Material und Farbe auf Ihre Einrichtung ab.

    Poster sind hingegen flexible, sowie vielseitige Wanddekorationen. Diese können gerahmt werden, doch werden zumeist mit einem speziellen Klebestreifen an der Wand angebracht. Diese lassen sich problemlos wieder entfernen, weswegen Sie Ihre Poster nach Lust und Laune repositionieren können.

    So hängen Sie Ihre Bilder stilvoll auf

    Grosse Leinwandbilder sollten als Solisten an der Wand platziert werden, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Bringen Sie sie über dem Bett, dem Sofa oder einer Kommode an und achten Sie auf eine mittige Anordnung. Idealerweise beträgt die Bildlänge zwei Drittel der Breite des untergestellten Möbelstückes. Mehrere Bilder wiederum können nach unterschiedlichen Prinzipien angebracht werden. Möchten Sie Ihren Treppenaufgang in eine Galerie verwandeln, sollte sich die Mitte des ersten Bildes auf 145 cm Höhe über dem Boden befinden. Über jeder dritten Treppenstufe messen Sie den gleichen Abstand ab – damit entsteht eine harmonische Stufenform. Des Weiteren können Sie Ihre Bilder als lose Gruppe arrangieren, bei der die übrigen Werke im Radius des zentralen Bildes hängen. Clean und aufgeräumt hingegen wirkt eine Aufreihung der Wandbilder auf derselben Höhe, oder sogar derselben Bildgrösse. Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Artikel zum stilvollen Bilder aufhängen!

    Adieu kahle Wände - Schöne Bilder auf WestwingNow kaufen

    Entdecken Sie aufregende, neutrale oder aussagekräftige Wandbilder und Bilder bei WestwingNow! Damit gehören kahle Wände der Vergangenheit an – stattdessen werden diese zu einer weiteren Fläche, auf der Sie Ihren Stil und Geschmack zum Ausdruck bringen können! Hauchen Sie schmucklosen Wänden mit modernen und klassischen Bildern neues Leben ein!