Bilderrahmen

88 Produkte
Sortieren nach

Bilderrahmen hingestellt

Muss jeder Bilderrahmen an die Wand? Natürlich nicht! Nahezu jedes Modell an Bilderrahmen hat an der Rückseite eine Vorrichtung, dass man diesen auch auf einer Kommode, einem Schminktisch, einem Sideboard oder in einem Regal wunderschön zur Schau stellen kann.

Objektrahmen

Haben Sie einen Lieblingsverein? Den BVB oder den FC Bayern München oder doch Schalke? Haben Sie eine Lieblingsband wie ABBA oder die Rolling Stones? Oder gibt es ein Kleidungsstück, an dem Sie besonders hängen wie zum Beispiel der erste Strampelanzug Ihres Kindes? Dann Rahmen Sie Ihre Leidenschaft doch einfach ein!

Mit einem Objektrahmen können Sie dies im Handumdrehen machen. In einem Objektrahmen lassen sich – anders als bei herkömmlichen Bilderrahmen – Objekte mit einer Stärke von bis zu fünf Zentimetern einrahmen. Denn mit Hilfe einer Abstandsleiste wird Platz zwischen dem Bild und dem Bilderglas geschaffen. Hängen Sie sich Ihre Erinnerungen und Leidenschaften an die Wand!

Digitaler Bilderrahmen

Immer beliebter werden digitale Bilderrahmen. Mit Hilfe eines USB-Sticks oder einer SD-Karte werden Fotodateien an den digitalen Bilderrahmen übermittelt und diese dann als eine Art Diashow abgespielt. Ein digitaler Bilderrahmen erfreut sich wahrscheinlich so großer Beliebtheit, da er eine Schnittstelle zwischen der offline und der online Welt ist.

Klapprahmen

Ein Klapprahmen wird auch als Wechselrahmen oder Plakatrahmen bezeichnet und ist ein sehr praktischer Bilderrahmen, denn für dieses Format gibt es eine Menge an Einsatzmöglichkeiten: Für große Plakate oder Poster zum Beispiel im Büro oder für Aktionsangebote bieten Wechselrahmen die beste Halterung. Im Handumdrehen lässt sich der Inhalt hier aus dem Bilderrahmen austauschen.