Schlafsofas in Grau

10 Produkte
Sortieren nach

Sehr praktisch und gleichzeitig extrem gemütlich

Schlafsofas in Grau sind die perfekten Möbel, wenn Sie bei begrenztem Platz Ihren Gästen eine Schlafgelegenheit bieten möchten. Ob im Wohnzimmer, Arbeitszimmer oder Hobbyzimmer - mit einem Schlafsofa verwandeln Sie jeden Raum im Handumdrehen in einen Gästeschlafraum. Die praktischen Sofas sind dabei in sämtlichen Farben zu haben, so dass sie nicht nur rein funktional sein müssen. Wenn Sie zum Beispiel Wert auf einen besonders edlen und hochwertigen Look legen, sind Schlafsofas in Grau eine gute Wahl.

Schick und edel – diese Farbwirkung ist faszinierend

Dass bei Schlafsofas Grau eine derart beliebte Farbe ist, hat einen guten Grund: dieser Farbton ist äußerst flexibel einsetzbar, denn Sie können ein solches Sitzmöbel mit sämtlichen anderen Möbelstücken kombinieren. Konflikte mit bestehender Einrichtung sind damit ausgeschlossen! Diese Farbe steht für zeitlose Ästhetik und Eleganz. Ein Sofa in dieser Nuance drängt sich nicht in den Vordergrund und gibt Ihrer restlichen Einrichtung genügend Raum, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Schlicht und unaufgeregt, und dennoch präsent. So einfach und so modern können Möbelstücke in Anthrazit wirken. Mit einer Breite von rund 200 cm findet ein solches Mobiliar bestimmt in jedem Haushalt Platz. Diese Möbel sind aber nicht nur platzsparend, sondern können auch wunderbar als Stilelemente genutzt werden. Mit seinem zeitlos-ästhetischen Look sind Schlafsofas in Grau perfekt für eine Einrichtung im klassischen Stil geeignet. Hier zählen Eleganz und unaufdringliche Einrichtungsgegenstände von höchster Qualität. Denken Sie einfach an klassische Oldtimer und Luxus-Materialien wie Kaschmir oder feine Seide. Sie können die Schlafcouch auch mit edlen Schwarz-Weiß Fotografien kombinieren, um so eine geschmackvolle Einrichtung zu erzielen.

Die verschiedenen Stile nutzen

Schlafsofas in Grau wissen zu begeistern und es gibt sie zudem in vielen verschiedenen Stilrichtungen. Da ist für jeden Geschmack das passende Exemplar dabei. Um Ihnen bei die Auswahl des Schlafsofas einfacher zu gestalten, haben Sie hier einen Überblick über mögliche Stilrichtungen:

  • Kolonialstil: Schlafsofas in Grau in diesem Look, bestehen im Normalfall aus zwei unterschiedlichen Materialien. Der Grundbau, also beispielsweise Seiten-und Rückenlehnen, sind aus Echtleder. Die Polsterung kann aus Stoff oder Kunstleder sein. Die Kombination des dunklen Echtleders mit der grauen Polsterung wirkt sehr edel.
  • Landhausstil: Eine graue Couch im Landhausstil ist meist aus Stoff oder Kunstleder. Gestreift, Kariert, einfarbig oder mit Muster, hier ist alles Willkommen. Ob Sie für die Polsterung oder die Deko-Kissen eine Musterung wählen ist dabei ganz egal. Falls Polster und Kissen unterschiedliche Muster haben, sollten Sie auf die Stimmigkeit des Gesamtbildes achten.
  • Chesterfield: Wenn man vom englischen Stil spricht, dann spricht man meist von Chesterfield. Ein klassisches graues Chesterfield-Sofa ist aus Leder, kann aber bei modernen Interpretationen auch aus Stoff sein. Das Material ist in einem Rautenmuster geknüpft und in Falten gelegt. Anschließend wird das Leder, oder der Stoff, mit Knöpfen am Rahmen befestigt.
  • Puristisch: Puristische Einrichtungen sind in ihrem Erscheinungsbild eher dezent. Bei diesem Stil steht nicht das Möbelstück selbst, sondern der gesamte Raum im Vordergrund. Schlafsofas in Grau, welche hierzu passen, haben klare Formen und Strukturen und keine Schnörkeleien oder Muster. Um dem Look treu zu bleiben, können Sie die Schlafgelegenheit mit Deko-Kissen in dezenten Farbtönen, wie beispielsweise Eierschale oder Weinrot, ergänzen. Falls Sie den Stil etwas brechen wollen, dann können Sie ruhig zu knalligeren Farben, wie Saphirblau oder Magenta, wählen.
  • Stilvolle Polstermöbel mit funktionalen Eigenschaften

Die Couches mit Bettfunktionen sind die idealen Möbel für Gästezimmer und kleine Wohnräume, in welchen sowohl eine gemütliche Sitzmöglichkeit wie auch ein bequemer Schlafplatz benötigt werden. Die multifunktionalen Möbel dienen nachts als entspannende Ruhestätte und lassen sich tagsüber mit nur wenigen Handgriffen in ein modernes Sofa umfunktionieren. Das Sofa kann als mehr oder ein-Sitzer erstanden werden. Praktisch ist ein funktionaler Webstoff, der als Bezug auch gewaschen werden kann. Wer mehr Stauraum benötigt, sollte auf eine Bettkasten wert legen. Denn hier lässt sich viel verstauen. Die Schlaffunktion ist ein absolutes Highlight und kann im Alltag sehr hilfreich sein. Gerade in der ersten Wohnung ist das Platzangebot meist begrenzt, so können Sofa und Bett in einem Möbelstück in den Raum integriert werden. Je nachdem, welche Art man sich wünscht, können hier auch Produkte aus dem Bereich der Federkern- oder Boxspring- sowie anderen Matratzen gewählt werden. Schlafsofas in Grau strahlen viel Eleganz aus und lassen sich aufgrund ihrer neutralen Farbe sowohl mit klassischen bis rustikalen wie auch mit modernen und puristischen Möbeln kombinieren.