Tische aus Holz

92 Produkte
Sortieren nach

Tische aus Holz im Esszimmer

Ein Esszimmertisch füllt nicht nur den Platz eines Familientisches perfekt aus, er kann auch nicht so schnell zerstört werden. Denn Massivholz ist widerstandsfähig, egal, ob geölt oder lackiert. Ein weiterer Vorteil vom Tische aus Holz im Esszimmer ist, dass sie sich warm anfühlen. Denn wenn man über längere Zeit die Hände auf dem Tisch liegen hat, wie es bei langen Abendessen schon mal der Fall sein kann, wird einem schnell kalt, wenn die Tischplatte aus Glas, Metall oder Stein einen beständig kühlt. Im Wohnzimmer ist das Sofa der Mittelpunkt, aber der Couchtisch ist mindestens ebenso wichtig. So kann man zum Beispiel gefundenes Treibholz zu einem schönen Tisch aus Holz zusammen bauen, um herrliches Karibik-Flair ins Wohnzimmer zu holen. Oder man besorgt sich eine Holzplatte, die man selbst auf auffälligen Stützen montiert. Aber auch ein Tisch, bei dem ein geflochtenes Gestell aus Weidenruten eine Glasplatte trägt, ist außergewöhnlich.

Der Holztisch im Garten

Auch im Garten wollen wir nicht auf unser liebstes Material verzichten. Das Problem ist nur, das Holz, so zauberhaft es auch sonst ist, der Witterung nicht standhält. Heißt das, dass ein Holztisch im Garten keine gute Idee ist? Nein! Denn es gibt bestimmtes Edelholz, das witterungsresistent ist und sogar für Schädlinge unattraktiv ist. Hier ein paar Vorschläge für wetterfestes Holz: Teak, , Akazie, Douglasie, Lärche, Robinie und Bambus!

Kirsche oder andere Obsthölzer sind gerade auf großen Flächen sehr beliebt, weil die schöne Maserung den Tisch selbst zum Schmuckstück erhebt. Kaum ein Holz hat eine so warme und rötliche Farbe wie das des Kirschbaums. Jedoch sind nicht alle Bestandteile des Kirschenstamms so dunkel gefärbt. Nur das Kernholz der Kirsche weist die dunkleren Nuancen auf, während der Rest des Stamms eher gelblich bis weiß gefärbt ist. Gerade zur Zeit des Biedermeier wurden die dunklen Esstische aus Kirsche gerne in die Einrichtung einbezogen. Gerade ein Esstisch sollte unbedingt den Anforderungen der Bewohner entsprechen. Ob ganz unbehandelt oder geölt, ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden sorgt für Behaglichkeit und eine gute Atmosphäre. Dennoch gilt: Ausziehbar oder klappbar sollten die Tische aus Holz für das Esszimmer aus Kirsche sein, damit auch spontaner Besuch und zahlreiche Gäste schnell in die Runde aufgenommen werden können. Harmonisch wird die Sitzgruppe außerdem durch passende Stühle und schöne Polster.

Die Eiche ist massiv und zeigt Stärke

Als härtere Alternativen unter den Massivholzarten, und damit auch für Tische aus Holz, ist beispielsweise das bezaubernd hellbraune bis graue Eichenholz. Seit den neunziger Jahren lässt sich ein Einrichtungstrend ganz klar erkennen – hin zu mehr Gemütlichkeit. Der Scandi-Stil, eine Institution aus den konservativen fünfziger Jahren, wurde wiedergeboren und gewann an Coolness. Die Eiche ist ein sehr hartes und schweres Holz. Sie ist zudem ein sehr altes Holz und wird daher am meisten für sehr langlebige Möbelstücke verwendet. Eiche sollten Sie daher als Holzart für Ihre Esstische, Parkettböden oder Stühle wählen. Die Farbe des Eichenholz ist sehr Hell und passt daher problemlos zu sämtlichen Einrichtungsstilen! Tische aus Holz können also hier besonders rustikal, modern und vor allem mit einer langen Lebensdauer gewählt werden.

Ahornholz für jedes Tischformat

Ahornholz ist ebenfalls ein sehr hartes Holz und bietet sich daher ebenfalls für Möbelstücke an, die sehr oft genutzt werden. Ahorn wird meist für Tische aus Holz und Parkett verwendet. Das Holz lässt sich leicht lackieren und kann daher passend zur Einrichtung eingefärbt werden. Ahorn schafft durch sein Massivholz einen besonders robusten Esstisch, an dem Sie lange Freude haben werden. Den Ahorn gibt es in etwa 200 Arten in diversen Verbreitungsgebieten rund um die Welt. Besonders populär ist er in Kanada, wo ein Ahornblatt die Landesflagge schmückt und der Maple Sirup auf den Pancakes nicht fehlen darf. Der Ahorn hat ein sehr helles Holz, in dem man die Jahresringe kaum sieht. Wegen seiner guten Stabilität und Holzbeschaffenheit wird er schon lange für die Möbelproduktion verwendet. Aber auch Instrumente wie Teile von Streichinstrumenten oder Gitarren werden gerne aus Ahorn gefertigt. Tische aus Holz, welche aus Ahorn, oder mit Ahornelementen gefertigt werden bringen ein angenehmes Flair in den Raum. Vom Naturmaterial kann einfach jeder Wohnstil profitieren. Alle Holztisch, ob Beistelltisch, Nachttisch oder Ess- und Wohnzimmertisch bringen dank der natürlichen Materialien etwas heimeliges und vertrautes in jedes Zimmer.