Beistelltische in Blau

5 Produkte
Sortieren nach

Die positive Wirkung der Farben nutzen

Mit dem Beistelltisch in blau holen Sie sich ein echtes Designerstück in die Wohnung. Mit der eher ungewöhnlichen Farbe für einen solchen Tisch, lockern Sie die Atmosphäre in Ihren Räumen auf. Der Beistelltisch in Blau wirkt beruhigend und entspannend. Die Nuance des Möbelstücks eignet sich wunderbar dazu, um etwas mehr Gelassenheit zu finden und Stress und Hektik abzubauen. Als meditative Nuance wird sie zur Abkühlung, Regeneration und zum Abbau vom Tagesstress genutzt. Durch den Beistelltisch in blau können Sie also für mehr Ruhe und Gelassenheit sorgen, beispielsweise im stressigen und hektischen Alltag im Büro.

Die Facette erinnert an einen strahlenden blauen Himmel oder das Meer. Sie ist die Farbe der Ferne und der Unendlichkeit. Mit ihr fangen wir schnell an zu träumen. Und das alles wünschen wir uns auch für den Beistelltisch in blau. Hier kann der Blick verweilen und der Geist verreisen. Bei dieser Couleur habe Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tönen wie

  • Heidelbeere
  • Schieferblau
  • Maritimblau
  • Opalblau
  • Hellblau
  • Verkehrsblau
  • Ultramarinblau
  • Kobaltblau
  • Himmelblau
  • Indischblau
  • Dunkelblau
  • Lapislazuli

Die Vielfalt der blauen Töne ist unglaublich groß. Lassen auch Sie sich von der schönen Farbe verzaubern und entdecken Sie Ihren ganz eigenen Beistelltisch in blau für Ihr Wohn-, Ess- oder Arbeitszimmer. Auch im Bad und im Schlafzimmer wirkt der Tisch jederzeit hervorragend und ist dazu noch überaus funktional.

Die Flächen hübsch dekorieren

Bei dem Beistelltisch in blau bietet sich vor allem das maritime Thema besonders gut zum Dekorieren an. Schalen mit hellem Sand, vielleicht sogar der vom letzten Strandurlaub, sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Mit Muscheln und Deko-Figuren wie Möwen oder Robben wird das Thema perfekt. Ein kleiner Leuchtturm sieht auf der Oberfläche ebenfalls bezaubernd aus. Dieser Dekostil bietet sich am ehesten im Badezimmer, oder im Flur an. Im Wohnzimmer sollten Sie mehr auf dezente Dinge setzen. Hier genügt eine einzige hübsche Muschelschnecke auf dem Beistelltisch.

Wenn wir abends im Bett noch etwas lesen wollen, brauchen wir einen kleinen Nachttisch, auf dem die Leselampe Platz findet. Er dient uns aus als Ablage für Bücher und auch das Glas Wasser, der Wecker und die Schlafbrille finden darauf Platz. Das Bett wird klassischerweise von zwei Nachttischen am Kopfende eingerahmt. Auch hier lässt sich ein farbiger Beistelltisch besonders gut integrieren und setzt im Schlafzimmer tolle Akzente. Versuchen Sie es doch mal mit einem Beistelltisch in Blau, der andere in Weiß! Perfekt wirkt er hier auch im gleichen Look. Dafür eignet sich ein 2er Set. Mut zur Asymmetrie ist angesagt: Wenn auf der einen Seite ein klassischer Nachttisch steht, kann auf der anderen Seite eine Stehlampe oder ein Hocker mit einer darüber hängenden Leuchten eingesetzt werden.

Im Wohnzimmer strukturiert der Beistelltisch den Raum. Eine Wohnlandschaft ohne Sofatisch kennt wohl kaum einer. Zu wichtig ist dieses Element, damit Gemütlichkeit, aber auch Ordnung im Wohnzimmer aufkommt. Der Beistelltisch in Blau im Wohnzimmer ist oft das Zentrum einer Sitzgruppe, doch auch das amerikanische Modell, neben beiden Seiten des Sofas einen Beistelltisch aufzustellen, ist schön. Diese dienen dann meist zur Deko und präsentieren hübsche Bildbände, Kerzenständer und Blumenvasen.

Ordnungshüter im Flur

Entscheidet man sich im Eingangsbereich für einen Beistelltisch in blau, mit ausreichend Stauraum und Abstellfläche, weiß man Ordnung und einen guten ersten Eindruck für Gäste zu schätzen. Spezielle schmale Flurkonsolen sehen stilvoll aus und bieten auch auf kleinem Raum eine praktische Ablagefläche für Schlüssel, Mütze, Handschuhe und Co. Egal ob als Couchtisch, Nachttisch oder Beistelltisch im Flur genutzt, der Tisch sollte natürlich auch zum Stil und Design der restlichen Möbel passen.

Der Tisch im Vintage Stil mit cremiger Farbe in Weiß und ein paar Schrammen und Spuren von Abnutzung sieht einfach wunderschön aus. Dieser wird auch oft als Satztisch Set angeboten, da dabei zwei Tische als Beistelltisch fungieren können. Knallig in Rot verleiht der Beistelltisch jedem Zimmer den unvergleichlichen Retro Stil. Aus Glas oder Edelstahl gefertigt gibt der Ablagetisch dem Raum eine klare und edle Note. Moderne Beistelltische gelten als besonders beliebt und sind durch den Industrial Look vor allem für einen männlichen Haushalt geeignet. So kann der Beistelltisch in blau garantiert überall perfekt wirken.